recycling freitag – es war einmal

Es war einmal eine Hose meines Bruders. Leider hatte diese Hose irreperable Löcher, verursacht durchs Radfahren. So kam die Hose bei mir an:

Dieser Hose wollte ich neues Leben einhauchen, doch dazu musste sie erstmal zerschnitten werden. Das ist übrig nach dem ausschneiden der Schnittteile:

Und hier das neue Leben der alten Hose. Es sind zwei Tino-Hosen entstanden. In Größe 86, diesmal ohne Futter. Irgendwann muss es ja mal Frühling werden.

Für die Sternchenhose habe ich den Saum der alten Jeans erhalten und das Bündchen innen angenäht

Das ist mein Betrag zum Recycling-Freitag bei Momolinchen. Außerdem passen die Hosen noch zu MfB.


Advertisements

2 Gedanken zu “recycling freitag – es war einmal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s