WeltmeisterRio

Noch ist die Nähmaschine nicht im Umzugskarton verschwunden.  Der Plotter steht auch noch draußen rum. Meine Stoffe waren allerdings schon gut verpackt. Trotzdem musste ich nach dem Sonntag nochmal in die Stoffkisten um dem kleinen Mann ein Weltmeister-Shirt zu nähen.

Eigentlich bin ich nicht so der Fußballfan, aber eine Weltmeisterschaft guck ich mir dann doch an. Und wenn ein kleiner Mann mitguckt, selber Sieger im Kampf gegen die eigenen Müdigkeit wird und dann noch so toll die Spiele kommentiert: „Guck, da ist der Ball“, „Oh, hingefallen“ und mein Liebling „Wie schubsen nicht!“, dann macht Fußball gucken sogar richtig Spaß. Deshalb musste auch unbedingt ein Weltmeistershirt her.

Der kleine Mann trägt heute ein Tank Top Rio in Schwarz-Rot-Gold mit 4 Sternen auf der einen Seite.

Weltmeister_Rio

Den Jersey habe ich auf dem Stoffmarkt in Dresden gekauft, die Sterne sind mit dem Plotter aus Reflektorfolie geschnitten und aufgebügelt. Die dazu passende Mütze ist leider nur selbstgekauft, sie ist von Villervalla.

Heute Abend wird dann die Nähmaschiene eingepackt, der Plotter bleibt aber noch etwas stehen. Ich muss da auch noch einiges zeigen. 😉

Advertisements

Ein Gedanke zu “WeltmeisterRio

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s