Zickzack – Retro – Herbst

Auf dem Frühlingsstoffmarkt in Leipzig habe ich einen tollen Zickzack-Jersey gekauft. Ich wusste sofort, daraus wird eine Tunika/Kleid für die Große. Dann kam aber erst meine Hand-OP, dann verschiedenen Prüfungen und zum Schluss noch der Umzug dazwischen. Jetzt endlich, ist das Tunikakleid fertig.

IMG_0540IMG_0542

Als Schnittmuster habe ich mal wieder, die von mir sehr geliebte, Amelie aus dem Schrank geholt. Die Große hat einen langen Oberkörper, deshalb nähe ich Amelie immer in Kleidlänge (gebe nur unten keine Saumzugabe), auch wenn es nur eine Tunika werden soll. Der Stoff hat so schöne leuchende Herbstfarben, wahrscheinlich sollte es so sein dass der Stoff bis zum Herbst wartet.

Die Große ist schon jetzt verliebt in das Kleid, jetzt muss ich gucken ob aus den Stoffresten noch ein Kleid für ihre Puppe wird.

LG, Susann

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s