Schlagwort-Archive: Geschenke

Drache im Ei

 

Die ganze Familie hat eine Drachenmacke. Und als ich beim Einkaufen die kleinen Plüschdrachen von Drachenzähmen leicht gemacht gesehen habe mussten ich sie mitnehmen.

Ich hatte auch direkt eine Idee wie ich den Drachen verpacken will, der Drache muss in ein Ei.

Gesagt getan, ich habe aus Gips Eier gebaut (mehrere, weil ich ja noch mehr Drachen habe die verschenkt werden wollen).

img_20160909_174522

Nach dem Trocknen habe ich die Eier aufgeschnitten und mit Farbe besprüht. So fertig besprüht konnte direkt ein Ei auf den Geburtstagstisch vom großen Kind.

img_20160915_193217

Das Drachenei hat für große Begeisterung gesorgt, und auch die anderen Drachen habe das Ei direkt angenommen:

Das Ei wurde adoptiert. #drachen #drachenmacke #drachenei #geburtstag

A post shared by Susann L. (@weisse.lilie) on

LG, Susann

DAS habe ich nun davon… Upcycling

Nachdem ich im Kindergarten die Mäppchen abgegeben und die Tasche gezeigt habe, wurde ich in den letzen Tagen mit vielen Jeanshosen versorgt welche aus den verschiedensten Gründen aussortiert worden waren. IMG_20160814_225122870

3 der Hosen habe ich direkt zerschnitten, eine der Hosen erwies sich als unbrauchbar weil der Stoff viel zu dünn war. Die anderen beiden wurden aber von mir soweit zerschnitten dass nur noch wenig für die Tonne übrig blieb.

Aus den Hosenbeinen habe ich dann wieder Mäppchen gemacht. Diesmal aber Spiralmäppchen. Nachdem ich irgendwann man, aus welchen Gründen auch immer, 50m Endlosreißverschluss gekauft habe kommen solche Projekte genau richtig. Ich finde diese Mäppchen total klasse, die Kinder haben sich auch direkt meine zwei Prototypen angeeignet. Auch hier bin ich wieder sehr gespannt was wohl die Tombola-Gewinner sagen sollten sie eins der Mäppchen gewinnen. IMG_20160814_225203518

Schnitt: Spiralmäppchen, irgendwie habe ich mir aus den verschiedenen Anleitungen und Schnitten mein eigenes Vorgehen gebastelt
Material: Jeans von abgelegten Hosen, Reißverschluss Jajasio, Webband aus der Restekiste

Die oberen Hosenteile werde ich wieder zu Taschen machen, die werden dann sicher auch wieder einem guten Zweck zugeführt.

LG, Susann

 

Upcycling für einen guten Zweck

In unserem Kindergarten ist bald Sommerfest. Zum Sommerfest gibt es dort immer eine Tombola mit der Geld für den Kindergarten gesammelt wird. Da musste ich nicht zweimal gefragt werden ob ich nicht auch was beisteuern kann.

Ich habe mich für kleine Mäppchen entschieden, genäht aus einer alten Jeans meines Mannes und Stoffresten. Jetzt hoffe ich mal, die Mäppchen werden den Gewinnern eine Freude machen und das Sommerfest wird ein Erfolg.  Heute im Kindergarten haben die Mäppchen auf jeden Fall schon für Begeisterung gesorgt.

IMG_20160810_065537021IMG_20160810_065556927

Material: eine alte Jeans, Webstoff aus der Restekiste, Webband aus der Restekiste Endlosreißverschluss und Wollreste für den Reißverschlussanhänger
Schnittmuster: Dreieck-Dingens von Julibuntes

So, ich bin dann mal wieder an der Nähmaschine, heute früh ist mir eine Idee über den Weg gelaufen, ich muss da mal was ausprobieren…

LG, Susann

Sei Batman

Gestern waren wir auf einer Schulanfangsfeier eingeladen. Und da musste natürlich ein tolles Geschenk her. Da der Schulanfänger ein große Fan von Batman ist lag dieses Thema nahe.

Ich habe einen Hoodie genäht. Mit Batman-Spruch auf dem Rücken mit nachleuchtendem Batman-Logo und einer nachleuchtenden Batman-Silhouette vorn. Und da der kleine Mann auch so langsam in die Heldenphase kommt, habe ich ihm das gleiche auch genäht. OK, ich muss zugeben, sein Pullover war auch der Testlauf für die nachleuchtende Farbe die sich recht schwer verarbeiten ließ.

IMG_1474IMG_1476IMG_1480

Schnittmuster: Hoodie Louis in 116
Stoffe: Sweatshirtstoff und Jersey von Herbert Textil
Spruch und Silhouette nach verschiedenen Ideen auf Pinterest (Einfach mal nach Batman suchen)
Farbe für Textilmalerei: Marabu und NighTec

Das Geschenk musste natürlich auch noch Stilecht verpackt werden. Also habe ich eine Zuckertüte, passend zum Thema gebastelt. Die meisten Nerven haben mich dabei die Origami-Fledermaus gekostet. IMG_1482

Es war gestern eine wunderschöne Feier und ich hoffe der kleine Schulanfänger hat viel Freude an seinem Geschenk.

LG, Susann

 

Dieser Hoodie wurde zu rein privaten Zwecken angefertig.

Buchhülle und Mäppchen – Geburstagsgeschenk

Mein großes Kind ist am Sonntag auf den Geburtstag einer Klassenkameradin eingeladen.

Das Geburstagskind ist ein Rosa-Fan und eine Bastelmaus. Wir haben lange überlegt was wir ihr schenken könnten, und dann haben wir Kritzelbücher entdeckt. Die Große und ich waren uns einig, das ist das Richtige.

Und um auch noch etwas in Rosa dabei zu haben, habe ich dem Buch eine Hülle aus Rosa-Eulencord genäht. Aus dem gleichen Stoff habe ich noch ein kleines Mäppchen genäht. Ich hoffe es gefällt dem kleinen Geburtstagskind.

IMG_20151104_194329230 IMG_20151104_194348543 IMG_20151104_194433483 IMG_20151104_194449603 IMG_20151104_194505695

Mäppchenschnitt himbeerkamel
Buchhülle: Eigener Entwurf
Außenstoff: Uhu Schuhu von Hamburger Liebe (gut abgelagert)
Innenstoff: Ditte vom Schwedischen Möbelhaus

Das Mäppchen hat direkt mein Herz erobert. Davon werde ich definitiv noch mehr nähen. Das ist schnell genäht und eignet sich auch super als Verpackung von kleinen Geschenken.

LG, Susann

Bobby Car ganz individuell

Meine Nichte wird nächste Woche ein Jahr alt. Neben dem Geburtstagskleidchen gibt es natürlich noch ein Geschenk womit die Kleine was anfangen kann. Sie erbt das Bobby Car meiner Großen. Sie selbst hat entschieden das es Zeit wäre das Auto weiterzugeben.

Nun ist dieses Auto schon fast 6 Jahre alt (die Große hat es auch zum ersten Geburtstag bekommen) und hat schon einige Schrammen. Die konnte ich nicht wegzaubern. Was ich aber machen konnte, war eine coole neue Beklebung für das Auto ganz individuell nur für das kleine Geburtstagskind. Benutzt habe ich dafür reflex-Folie damit, das gibt einen schönen Effekt.

IMG_0953

Leider ließ sich die Folie nicht besonders gut auf der geschwungene Oberfläche des Autos anbringen, so dass sie Beklebung nicht perfekt ist. Das verringert den Spaß mit dem Auto sicher nicht, aber professioneller Autobekleber werde ich wohl nie werden. 😉

LG, Susann

Kita-Abschied

Ich habe hier noch gar nicht die Abschiedsgeschenke für die Kindergarten-Erzieher gezeigt.

Wir haben gemeinsam Blumen gebastelt, dabei war der Plotter eine große Hilfe. IMG_0920

Das Innere der Blüte ist eine Duschbadblume von DM. Die Idee habe ich aus einer Plottergruppe, ich habe die Datei dann aber nach meinen eigenen Vorstellungen erstellt. Beim Zusammenkleben hat mir die Große geholfen. Sie hat auch sehr stolz die Blumen an die Erzieher verteilt.

Der Schulanfang rückt in immer größeren Schritten näher.

Viele Grüße,

Susann

Babyhosen aus Nickiresten

Ich habe mal wieder Reste aufgearbeitet. Da sind im Freundes- und Bekanntenkreis Babys angekündigt haben brauche ich wieder Babygeschenke. Auf gut Glück habe ich eine Hose für kleine Jungs und eine für kleine Mädchen genäht. Mal sehen welche ich bald brauchen werde. Aber die andere wartet sicher auch nicht lange auf ihren Einsatz als Babygeschenk.

IMG_0946 IMG_0947

Ich habe wieder meinen Lieblingsschnitt für Babyhosen verwendet, Tino von TimTom. Was sich beim kleinen Mann bewährt hat kann ich auch guten Gewissens verschenken.

Geburtstagskleidchen

Kurz vorm Schulanfang meiner Großen feiert meine Nichte schon ihren ersten Geburtstag. Da muss natürlich ein Geburtstagskleidchen her. Irgendwie fangen alle meine Schnittmuster für Kleider erst bei Größe 86 an, deshalb war diese Aufgabe für mich der perfekte Anlass endlich mal das Trägerkleid von Klimperklein zu kaufen. Da die kleine Maus noch nicht läuft, habe ich mich für die Tunikalänge des Kleidchens entschieden, da stört nichts beim krabbeln.

So ganz zufrieden bin ich mit dem Kleidchen nicht. Die Streifenversäuberung hätte exakter sein können. Streifenversäuberung und ich werden wohl keine Freunde. Ich glaube ich bleibe bei klassischen Bündchen. Außerdem ist beim Einbügeln der Größe irgendwas schief gegangen. Es hat irgendwie mein Größenschildchen verschoben.

IMG_0944

Schnitt: Trägerkleid von klimperklein
Stoff: gekauft bei StoffHaase

Notfallrahmen für einen Polterabend

Gestern waren wir auf einen Polterabend. Da musste ein Geschenk her. Wie immer war ich viel zu spät dran mit dem Geschenk, deshalb habe ich auf die Schnelle eine Ehe-Notfallset gebaut.

IMG_20150526_153312900

Der Rahmen enthält viele mehr oder weniger nützliche Dinge vom roten Faden bis zur Kerze für die Romantik. Etwas Geld durfte natürlich auch nicht fehlen.

Der Rahmen ist ein Ribba aus dem gelb-blauen Möbelhaus, Text und Kreise sind mit Autofolie aufgebracht die ich vorher mit dem Plotter geschnitten habe. Die Zahlen sind auch aus mit dem Plotter geschnittener Folie.

Das Geschenk kam gut an, das freud mich sehr.

LG, Susann