Schlagwort-Archive: Probenähen

Probenähen – Tasche Bjarne

Ich durfte wieder für Claudia alias Frau Fadenschein Probenähen. Diesmal die Tasche Bjarne.

Bjarne ist eine Tasche ohne Schnickschnack, konzipiert als Herrentasche eignet sie sich auch hervorragend als Handtasche für Frauen die immer viel mit sich rumschleppen müssen.

In die Tasche passt bequem ein A4 Hefter, Innentaschen sorgen trotzdem für Ordnung. s gibt verschiedene Varianten für die Taschenklappe und die Tasche hat „Origamiecken“. Diese machen die Tasche irgendwie besonders.

img_20160830_082113342img_20160830_082144317img_20160830_082212946img_20160830_110027768

Ich habe Bjarne aus Cordstoff und Snappap genäht und dazu innen einen schönen Retro-Stoff verarbeitet. Ich bin ganz verliebt in Bjarne und habe die Tasche gleich zu meiner Arbeitstasche ernannt.

Das Schnittmuster zu Bjarne inklusive einer super tollen Nähanleitung bekommt ihr ab sofort bei Dawanda oder Makerist.

Danke Claudia, dass ich dabei sein durfte.

LG, Susann

Probenähen: Werzeuggürtel Oskar

Ich durfte Probenähen, für die liebe Claudia alias FrauFadenschein. Sie hat ein neues Ebook für einen Wekzeuggürtel.

Ich habe meinen Werkzeuggürtel aus Jeans und Cord genäht. Ich finde ihn Klasse, und der kleine Mann auch. Er hat der Gürtel gleich haben wollen und hat ihn mir nicht wieder gegeben. Er hat sich auch schon als super praktisch erwiesen.

IMG_1139IMG_1142

Das Ebook „Werkzeuggürtel Oskar“ gibt es ab morgen  (03.11.2015)  auf Dawanda und bei Makerist.

Ich kann das Ebook nur wärmstens empfehlen. Der Werkzeuggürtel ist total Vielseitig und ein schönes Weihnachtsgeschenk für kleine Handwerker. 😉

LG, Susann

PS: Und da der Werkzeuggürtel jetzt dem kleinen Mann gehört verlinke ich bei Made4Boys

Von Hinten wie von Vorne – das Kindergartenshirt Miko

Die liebe Jane von TimTom hat wieder ein neues Shirt entworfen. Ein Kindergartenshirt mit normalen Ärmel als Hinten-wie-Vorne-Shirt, und ich durfte Probenähen.

Hinten-wie-Vorne-Shirts sind beim kleinen Mann gerade super, da fällt das Problem des falschrum angezogenen Shirts weg.  😉 Anfangs habe ich Janes Hinten-wie-Vorne-Idee etwas skeptisch gesehen, aber nach Onno und Rio bin ich begeistert davon. Das neue Shirt heißt Miko, den Schnitt mit Anleitung wird Jane morgen veröffentlichen.

Hier meine Probenähergebnisse, beide Shirts werden vom kleinen Mann gern getragen.

Susann_Miko_104 (1) Susann_Miko_104 (4)

Miko in 104, Jersey vom Stoffmarkt, Bündchen Sanetta.

IMG_0614 IMG_0612

Miko in 104, Stoffe aus der Restekiste, mit Jerseybündchen.

Passend zu Miko gibt es ab morgen bei Jane auch noch eine Kindergartenhose die weit genug ist um bequem zu sitzen und trotzdem eng genug ist zum unter den Schneeanzug ziehen. Der Winter kann jetzt also wirklich kommen.

LG, Susann

Tanktop Rio

Ich durfte nochmal für Jane probenähen. Diesmal ein Tanktop. Also das Richtige für den Sommer.

Rio1 Collage

Rio ist ein Tanktop mit breiten Trägern. Es ist super luftig für warme Tage, schützt durch die breiten Träger aber auch die Schultern gut vorm Sonnenbrand. Rio ist besonders toll für kleine „Alleine“-Kinder wie meinen kleinen Mann. Durch den besonderen Schnitt kann es hinten wie vorne getragen werden und ist super einfach angezogen.

Rio gibt es ab heute in Janes Dawanda-Shop:

So, noch weitere Rio sind in Planung und fertig. Jetzt muss nur noch der Sommer wieder kommen.

Pandaliebe von timtom

Jane hat ein tolles neues Ebook entwickelt, eine Jacke in Panda-Optik mit Öhrchen. Ich durfte Profenähen. Aber seht selbst.

Pandaliebe Collage

Die Panda-Jacke der Großen ist aus Fleece mit einem Kapuzenfutter aus Jersey. Man kann Panda aber auch aus Interlock, Jersey, Nicki und anderen dehnbaren Stoffen nähen.

Natürlich kann man auch andere Farben nehmen, dann sieht es weniger nach Panda aus und bei mir, durch meine Farbwahl, leicht nach 80er Jahre. Wobei ich mich bei den Farben auch an Star Trek Uniformen erinnert fühle.

Retro Pandaliebe Collage

Meine Große findet ihre Panda-Jacken toll. Die Schwarz-Weiße Jacke, bei mit dem Namen „Pandafell“ versehen, würde sie am liebsten täglich tragen. Leider ist die Jacke, durch die großen hellen Teile, auch sehr oft in der Wäsche.

Den Schnitt „Pandaliebe“ gibt es ab sofort bei Jane in ihrem Dawanda-Shop, bis Sonntag gilt sogar noch der Einführungspreis.

Ich durfte Probenähen – Raglanshirt Jasper

In den letzen Tagen war es Nähtechnisch etwas ruhig hier, ich weiß. Aber ich war nicht untätig. Ich durfte für Jane probenähen.

Jane hat einen weiteren Raglanshirtschnitt entwickelt. Diesmal einen der etwas lässiger fällt und somit für normal bis kräftig gebaute Kinder gut geeignet ist. Der Schnitt hat den tollen Namen Jasper und ist sowas wie der Bruder von Vitus, dem schmaleren Raglanshirt von Jane.

Ich durfte Jasper in Größe 128 Probenähen, das passt genau meiner Großen. Aber seht selbst:

Jasper aus Rosa-Sternchen-Stoff

IMG_0033

Jasper in grau-grün, mit Aennies Fuchs und falschen Covernähten.

IMG_0056[1]

Jasper gibt es ab heute zum Einführungspreis zu kaufen.

IMG_0056[1]

Jasper ist auf jeden Fall ein Schnitt der hier noch oft Verwendung finden wird, genauso wie Vitus. Wer Vitus noch nicht hat, bei Jane gibt es Vitus und Jasper aus im Packet.

IMG_0056[1]