Schlagwort-Archive: Weihnachten

Adventskalender

Ich muss gerade feststellen, ich habe schon lange nichts mehr geschrieben. Irgendwie hat mich das Leben 1.0 voll im Griff und ich hatte keine Zeit zum Schreiben im Blog.Aber untätig war ich nicht, mal sehen ob ich es schaffe einige der Sachen hier noch zu zeigen.

Jetzt aber zum heutigen Thema: Es ist der 1. Dezember. Das erste Türchen am Adventskalender darf geöffnet werden. Eigentlich wollte ich den Kindern Kalender kaufen, aber beide haben sich dann einen selbstgemachten Kalender gewünscht, da konnte ich nicht nein sagen.

Ich habe unsere Adventskalenderaufhängung vom letzten Jahr behalten und optimiert.

Morgen ist der 1. Dezember … Morgen dürfen Kinder die ersten Tütchen öffnen. #adventskalender #diy

A post shared by Susann L. (@weisse.lilie) on

An dem Stern hängen dieses Jahr 48 kleine Tütchen mit Geschenken und Süßkram. Die Tütchen für das große Kind sind mit Rechenaufgaben beschriftet, der Kleine Mann hat geplottete Zahlen auf den Tütchen. Die Tütchen und auch den anderen Dekokram habe ich dieses Jahr bei Depot gekauft. Gefüllt sind die Tütchen mit Lego, Stempel, Süßkram, Stiften und Pixi-Büchern.

Die Kinder sind begeistert und ich bin begeister von deren Begeisterung. Heute morgen ging alles doppelt so schnell weil ich die Ansage gemacht habe der Kalender darf nur geöffnet werden wenn beide Kinder angezogen und durchs Bad sind. Hat geklappt, ich hoffe es klappt auch die nächsten Tage so schön.

Lg und eine schöne Adventszeit

Susann

15 Minuten Weihnachten mit Erweiterungspack

Auch ich habe mich von der 15-Minuten-Weihnachten Idee anstecken lassen. Wer es nicht kennt, die Idee ist: Man verschenkt 15 Minuten Auszeit mit einem Tee, einem Keks (oder Pfefferkuchen), einer Kerze (Teelicht) und einer Weihnachtsgeschichte. Ich habe alles in einer kleinen Explosionsbox verpackt und dafür meinen Plotter ordentlich arbeiten lassen. Dazu habe ich noch einen Erweiterungspack gemacht, noch mehr Kekse für mehr Weihnachten.

IMG_0637

Die Boxen werden morgen verschenkt, mal sehen was die Beschenkten dazu sagen.

LG, Susann

Advendskalender für zwei

AdventskalenderCollage

Morgen ist ja schon der 1. Dezember. Höchste Zeit euch den Adventskalender meiner Kinder zu zeigen. Dieses Jahr besteht der Adventskalender aus 48 kleinen Kisten mit süßen Inhalt oder Spielzeuginhalt. Jedes Kind kann also jeden Tag ein Kistchen öffnen, und da die Kinder während der Adventszeit mal einige Tage bei Oma sind (je ein Kind pro Oma) musste der Adventskalender auch zum Mitnehmen sein. Unterschieden werden die Kistchen der Kinder durch die Farbe der Zahlen.

Für die 48 Kistchen ist mein Plotter mehrere Abende gelaufen. Die Datein für die Boxen sind zum Teil aus dem SilStore, zum Teil selbstgemacht und zum Teil frei im Internet verfügbar. Das Papier ist vom Kaffeeröster.